Dankeschön an Walter Müller

Meschede. Eine willkommene Abwechslung erlebten die Mädchen der Tanzgarden der Kolpingsfamilie Meschede während ihrer letzten Trainingsstunde. Präsident Thomas Peus und Prinz Josef der III. kamen, um sich mit den Tanzmariechen bei Herrn Walter Müller - Versicherungsagent der Württembergischen Versicherung - zu bedanken, der den beiden Garden Trainingspullover gesponsert hatte. In der kommenden Session werden sie in roten und schwarzen Sweatern mit dem Aufdruck
" Tanzgarde Meschede " die Kolpingsfamilie Meschede vertreten. 30 Mädchen sind mit ihrer Trainerin Maggi jede Woche eifrig bei der Sache , um neue Tänze und Choreographien einzustudieren, die sie dann am Prinzenabend im November präsentieren können.

Foto1: Präsident Thomas Peus überreicht im Beisam des amtierenden Prinzen Josef dem III ( Berkenkopf ) und Trainerin Maggi ein Bild der Garden vom letztjährigem Prinzenabend an Herrn Walter Müller.

Foto2: Walter Müller zeigt den Mädchen das Bild vom Prinzenabend 2003 , denn jede möchte sich als Tanzmariechen wiedererkennen.

Foto3: Die Garden in den neuen Sweatern

zurück

aktualisiert von A. Japes am 30.06.2005