Container voller Altpapier und Altkleidung gesammelt

Foto:Frank Wiesemann WP

Meschede. Drei große Container voll Altpapier und einen weiteren mit Altkleidern haben 64 überwiegend junge Helfer der Kolpingsfamilie Meschede gesammelt. Für die Aktion Rumpelkammer" hatten Firmen den Organisatoren Rolf Hennecke und Konrad Garske elf Transportfahrzeuge zur Verf ügung gestellt. Zusätzlich half die Dorfjugend von Remblinghausen, die allein drei Wagenladungen mit Altkleidung bei­ steuerte. Viele junge Leute machten mit und hatten Spaß dabei", meinte Garske, der mit der Resonanz sehr zufrieden war. Die Kolpingsfamilie will den Erlös aus der Aktion für die Unterstützung eines Berufsförderungszentrums in Mexiko verwenden.

zurück

aktualisiert von A. Japes am 30.06.2005